Food not Bombs

29. Oktober 2010
16:00

Wo: Karlsplatz, Resselpark, Barrierefrei

Wir, ein anarchistisches Kochkollektiv unterstützen die „Still Loving Activism“ Woche im Rahmen einer Aktion am Freitag, den 29.10. um 16 Uhr am Karlsplatz.
Es werden leckere, vegane Gerichte aus Lebensmitteln, die den optischen Ansprüchen nicht mehr genügen und ansonsten weggeworfen werden, angeboten. Ziel ist es nicht, eine karitative Essensausgabe zu sein, sondern anhand einfach begreifbarer Zusammenhänge (hier Vernichtung von brauchbaren Lebensmitteln bei gleichzeitigem Hunger) das kapitalistische Wertprinzip zu hinterfragen, und diesem kollektive Formen des Zusammenlebens entgegenzusetzen.

http://foodnotbombs-wien.blogspot.com/

Dieser Beitrag wurde unter 29.10. Fr, Termine abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.