Schlagwort-Archive: Diskussion

Vier Jahrzehnte Graswurzelrevolution

[ 22. Oktober 2010; 18:00 bis 22:00. ] Wo: Anarchistische Bibliothek 1080, Lerchenfelderstrasse 124-126 im 3. Hof Tür 1a
[Auch mit Rollstuhl zu erreichen, leider jedoch noch kein befahrbares Klo vorhanden]

Geschichte, Gegenwart und Perspektiven des gewaltfreien Anarchismus seit 1968

Vortrag und Diskussion mit Lou Marin
(HerausgeberInnenkollektiv Graswurzelrevolution)

In vier Abschnitten sollen an diesem Abend unter folgenden
Themenschwerpunkten Praxis und Theorie des neueren gewaltfreien
Anarchismus dargestellt und untersucht, sowie Perspektiven […]

Veröffentlicht unter 22.10. Fr, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politdiskubeisl: Wir sollten mal dringend miteinander reden…

[ 28. Oktober 2010; 20:00; ] Wo: EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien

Vorstellung des Nachbereitungs- und Diskussionsreaders zu den bisherigen Mobilisierungen gegen den WKR-Ball und Diskussion über das Konzept der Freiräume.

Bereits im September veröffentlichten die Autonome Antifa [Wien] und die Gruppe AuA einen ausführlichen Reader, indem die bisherigen Mobilisierungen zum WKR-Ball analysiert und kritisiert werden. Die Broschüre soll eine Diskussionsgrundlage bieten, um […]

Veröffentlicht unter 28.10. Do, Termine | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Über staatliche Repression gegen politische AktivistInnen in der letzten Zeit in Wien

[ 27. Oktober 2010; 16:00; ] Wo: TÜWI, Baracke, Peter-Jordan-Str.76
(Öffentlich erreichbar mit 10A/37A/40A)

In den letzten Jahren werden immer mehr politisch aktive Menschen und Gruppen schikaniert, kriminalisiert, mit Prozessen belastet und in Gefängnisse gesteckt.
Nach einer Welle von Festnahmen und Hausdurchsuchungen im Jahr 2008 läuft seit Monaten ein Prozess nach §278a StGB gegen 13 TierrechtlerInnen in Wr. Neustadt. Demonstrationen, wie z.B. gegen den […]

Veröffentlicht unter 27.10. Mi, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai 2009 in Linz – Reflexion der Soli- und Rechtshilfearbeit

[ 26. Oktober 2010; 16:00 bis 19:00. ] Wo: Medienwerkstatt im EKH, Wielandgasse 2-4, 2. Stock

Das „Bündnis gegen Polizeigewalt“ gründete sich spontan nach den
Polizeiübergriffen auf die alternative Maidemonstration 2009 und wurde
von mehr als 180 Organisationen und Initiativen mitgetragen. Das Bündnis
kümmerte sich vor allem um die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit während
sich die Rechtshilfe um die juristischen Belange abnahm.
Damals wurde die Demo von der Exekutive […]

Veröffentlicht unter 26.10. Di, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Diskussion: „Give up activism?!“

[ 30. Oktober 2010; 17:00 bis 19:00. ] Wo: Schenke, Pfeilgasse 33, 1080 Wien

Der Text „Give up activism“ ist eine Reflexion aus London nach einem globalen Aktionstag am 18. Juni ’99. Fast schon alt aber trotzdem aktuell ist er ein guter Ansatz für eine selbstkritische Diskussion über die Rollen und Handlungsmuster, die „Aktivismus“ oft mit sich bringt. Aufgeben sollen wir deshalb sicher nicht. […]

Veröffentlicht unter 30.10. Sa, Termine | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Villa zeigt Farbe

[ 22. Oktober 2010; 19:00; ] Wo: Rosa Lila Villa, Linke Wienzeile 102, 1060 Wien
leider nicht barrierefrei! ev. mit assistenz möglich (3 Stufen)

Die Rosa Lila Villa stellt sich vor und zwar mitsamt Geschichte (die der Hausbesetzung), gegenwärtigen Konzepten, Projekten und allem drum und dran. Weil wir uns nicht unter historischen Lorbeeren verstecken, sondern auch heute noch anecken, gibt’s natürlich […]

Veröffentlicht unter 22.10. Fr, Termine | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cinema of Resistance – Kämpfe und Aktion in und um öffentlichen Raum

[ 26. Oktober 2010; 21:00; ] Wo: Schikaneder, Margaretenstr. 61
[english below]

Kurzfilmnacht im Schikaneder zum Thema „Kämpfe und Aktion in und um öffentlichen Raum“
Der Abend wird am 26. Oktober im Schikaneder stattfinden, wobei ausreichend Zeit zur Verfügung steht um nach jedem Film zu diskutieren.
Hiermit laden wir Euch ein, eure filmischen Eindrücke und Projekte auf der Kurzfilmnacht, im Rahmen der “StillLovingActivism”-Wochen zu […]

Veröffentlicht unter 26.10. Di, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Recht auf die Stadt! Kinoabend gegen Repression am Karlsplatz

[ 28. Oktober 2010; 19:00; ] Wo: Aula der Akademie der bildenden Künste
(nicht barrierefrei)

Die Nutzung des öffentlichen Raumes wird für viele Personen erschwert und für bestimmte Gruppen von Menschen unmöglich gemacht. Nicht zuletzt seit 1. Juli 2010 sind auch Personen die sich am Karlsplatz in Wien aufhalten, vor allem Drogenbenutzer_innen einer massiven Verdrängungspolitik ausgesetzt.
Beim Filmabend Recht auf die Stadt! Wird’s […]

Veröffentlicht unter 28.10. Do, Termine | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Soziale Bewegungen in Zeiten allgemeiner Prekarisierung

[ 29. Oktober 2010; 19:00 bis 23:00. ] Wo: w23 / wipplingerstrasse 23, 1010 wien
leider absolut nicht barrierefrei

„Das PrekärCafé (www.prekaer.at) lädt in Zusammenarbeit mit der Bibliothek vonunten und im Rahmen der Reihe „still loving activism“ herzlichst zur Verananstaltung „soziale Bewegungen in Zeiten allgemeiner Prekarisierung“ ein.

Es wir Robert Foltin ein kurzes Einführungsreferat und Aktivist_innen folgender Bewegungen ebenfalls kurze Referate beitragen: migrantische, queer-feministische, […]

Veröffentlicht unter 29.10. Fr, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Social Media & Activism? Ja geht das denn?

[ 27. Oktober 2010; 20:00; ] Wo: w23 / wipplingerstrasse 23, 1010 wien
leider absolut nicht barrierefrei

Seit dem Zeitalters des Matrizendrucks haben sich einige neue Artikulationsmöglichkeiten für Aktivist_innen ergeben. Mit 10 Klicks ist für Projekte, Kampagnen und politische Gruppen ein Blog oder eine Seite online gestellt. Ein guter Teil der alltäglichen Kommunikation läuft über elektronische Medien, und Emailaussendung mit den neuesten Texten, […]

Veröffentlicht unter 27.10. Mi, Termine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar